Dr. Martinus -Forum
Rund um Gott und die Welt
Bitte einloggen oder registrieren.
Heute ist der 27. März 2017, 18:21
Forum-Übersicht  Suche  Hilfe  Anmelden  Registrieren  Mitglieder

Neues Thema Antworten
Dr. Martinus -Forum :: Gemischtes :: Internet :: Wie kann ich mich vor Trojanern, Ransomware, Phishingmails usw. schützen?  ::
DrMartinus
Administrator
Bild
Bild
Hallo alle zusammen!
Nachrichten: 479
Wie kann ich mich vor Trojanern, Ransomware, Phishingmails usw. schützen? (20. März 2017, 12:09) zitieren  
Immer wieder fallen Menschen drauf rein - viel zu viele. Dabei ist es auch ohne Antivirensoftware recht einfach, sich Trojaner oder Ransomware vom Leib zu halten und auf Phishing-Mails nicht reinzufallen.

1. Grundsätzlich nicht Mails im HTML-Format öffnen, sondern im Textformat. Am besten das Mail-Programm so einstellen, dass es alle eingehenden Mails nur im Textformat anzeigt.
2. Bei jeder Mail, die einen Anhang oder Link enthält, erst einmal den Absender überprüfen. Denn die "Von"-Adresse kann man relativ leicht "fälschen". Die meisten Trojaner arbeiten auf die Weise, dass sie aus dem Adressbuch auf dem infizierten PC die Absender- und die Empfängeradresse rausfischen. Da kann der beste Freund als Absender angezeigt werden, er ist es aber nicht. Also: erscheint die Mail glaubwürdig? Wenn ja, die Header-Daten genauer anschauen. Wo kommt die Mail her? Welchen Weg ist sie gegangen?
3. Komprimierte Anhänge nur öffnen, wenn man weiß, dass der Absender diese Datei schicken wollte. Im Zweifel vorher mal anfragen: "Hast Du mir diese Mail mit dem und dem Anhang geschickt?"
4. Bei Links mit dem Mauszeiger drübergehen, aber nicht draufklicken! Thunderbird zeigt unten an, was für ein Link dann geöffnet würde. Ob andere Mail-Clients das auch machen, weiß0 ich nicht, dann sollte man aber den Mail-Client wechseln. Seriöse Firmen nutzen nur ihre eigene Domain für Links. Wenn es sich um eine Kurz-URL handelt oder um irgendeine andere, nicht von der Firma stammende, dann gleich löschen.
5. Den Mail-Client so einrichten, dass er Phishing Mails erkennt, dass der Junk-Filter sich selbständig anpasst (das setzt voraus, dass man Junk auch wirklich als Junk markiert) und dass externe Inhalte nicht geladen werden. Immer mehr Werbemails sind darauf angewiesen - sie nutzen Links in der Mail, um Inhalte von ihren Servern zu laden. So können aber auch Viren auf den PC gelangen. Das geschieht, wenn man die HTML-Anzeige ermöglicht.

Das sind ein paar Tips, die schon viel Schutz bieten sollten.


Dr. Martinus
www.drmartinus.de
IP-Adresse gespeichert Status: ausgeloggt Profil ansehen Webseite 
Neues Thema Antworten

Software PBLang 4.67.19.a © 2002-2006 by Martin Senftleben & the PBLang-Team
Die Verantwortung für die einzelnen Beiträge liegt voll und ganz bei den jeweiligen Autoren. Ich behalte mir das Recht vor, Mitteilungen zu löschen bzw. Mitglieder auszuschließen, falls diese gegen die Regeln der Menschlichkeit oder geltendes Recht verstoßen.
Bild