Dr. Martinus
Home
Über "Dr. Martinus"
Ahnenforschung
   Forum zur Familienforschung
   Die Stadt Grünberg (Schlesien)
      Wirtschaft
      Geschichte
Mein Diskussionsforum
Länderdaten im Vergleich
Oratoriengesang.de - Die Seite zur kirchlichen Chormusik
Das Kirchenjahr
Amtshandlungen - Materialien
Christentum und Islam - Begegnungen
Fotos
Meine Software
Pfarrer/innen-Recht
dpsite
Weltladen Wolfenbüttel
buch.de - einfach schnell

Dr. Martinus - Ahnenforschung

Ich habe mich schon immer für die Geschichte unserer Familie interessiert. Angespornt wurde dies durch Kopien von Ahnentafeln, die uns von verschiedenen Seiten zukamen. Ich möchte gerne die Wurzeln unserer Familie zurückverfolgen und bin stolz, immerhin bis ins 17. Jahrhundert vorgedrungen zu sein. Ein Großteil basiert natürlich auf den Ahnentafeln, aber ich habe vor allem durch Internet-Recherchen schon einiges dazu ergänzen können. Unter anderem tauchen folgende Namen in unserer Familie auf:

Familie Senftleben (in alphabetischer Reihenfolge):
Baumgarten,Berthko (Berthgo, Berthge), Bulian, Henschel (Hentschel), Jank, Koinzer, Krahe, Kruschwitz, Mangler, Mickelk/Michelk, Naase, Nippe, Paul, Pettke, Phalow, Robel, Schmolke, Utech(t), Valentin, Weyrauch

Familie Wahl:
Bayha, Bratz, Dahms, Deuber, Gadow, Gengnagel, Härter, Jadow, Jetter, Jung, Junker, Knöpp, Möhring, Nebber, Schröder, Schumacher, Schürg, Wenz

Einige der Orte, die von unseren Vorfahren berührt werden sind:
Grünberg (Schl.), Sorau, Stettin, Schwäbisch Hall, Alt Ruppin, Reinsberg, Nemitz und die jeweiligen Umgebungsorte, auch der Raum zwischen Düren und Kerpen im Rheinland (westl. von Köln)

Wer zu dieser Liste beitragen möchte, melde sich bitte im Ahnenforum an.

Einen Überblick über meine Ahnen gibt es hier (von Gramps erzeugt) und per phpGedView hier.

Eine Buchempfehlung:
Städte-Atlas Schlesien. Verlagshaus Würzburg, 2002. Über 140 historische Stadtpläne aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, teilweise älter. Dazu zahlreiche statistische Informationen auf insgesamt 359 Seiten! Großformat. Auf Wunsch teile ich gerne mit, ob der Stadtplan, den Sie suchen, in dem Atlas vorhanden ist.
Schlesien Lexikon von Klaus Ullmann. Verlagshaus Würzburg, 2001. Nicht nur über 1300 Artikel erschließen Schlesien, sondern auch 318 Abbildungen, dazu 6 Lieder mit Noten aus Schlesien und eine Übersicht der Ortsnamen mit ihren polnischen bzw. tschechischen Pendants. Auch ein Plan der Innenstadt Breslau ist dort zu finden. Der Artikel zu Breslau umfasst allein 16 Seiten mit 20 Abblidungen! Insgesamt 352 Seiten.

Weitere interessante Links:
Der deutsche Genealogie Server
Verein für Computergenealogie

Zuletzt überarbeitet: 26 November 2014
© Copyright 1998-2017 by Martin Senftleben

drmartinus [at] drmartinus.de